Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.462 Stichwörter • 50.069 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.934 Aussprachen • 143.777 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Valles de Benavente

DO-Bereich für Weiß-, Rosé- und Rotweine rund um die namensgebende Stadt Benavente (Provinz Zamora) in der spanischen Region Kastilien-León. Der ehemalige Landweinbereich wurde im Jahre 2005 klassifiziert. Die Weinberge umfassen rund 360 Hektar Rebfläche. Zugelassen sind die Weißweinsorten Verdejo und Malvasía (Malvasía Castellana = Síria), sowie die Rotweinsorten Tempranillo, Prieto Picudo, Mencía, Garnacha Tinta und Cabernet Sauvignon. Auf Grund der klimatischen und gelogischen Bedingungen ist zum Teil ist eine anmeldungspflichtige künstliche Bewässerung erforderlich. Die maximal zulässigen Erträge sind 7.000 kg/ha für die Rotwein- und maximal 9.000 kg/ha für die Weißweinsorten. Der Alkoholgehalt muss zumindest 11% vol für Weiß- und Roséweine, sowie 11,5% für Rotweine und 12% für Reserva und Gran Reserva betragen.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.