Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.493 Stichwörter • 49.911 Synonyme • 5.295 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 144.747 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

VDP

Der heutige „Verband deutscher Prädikatsweingüter e.V.“ wurde im Jahre 1910 unter dem Namen „Verband Deutscher Naturweinversteigerer e.V.“ gegründet. Dies erfolgte auf Initiative des Bürgermeisters von Trier Albert von Bruchhausen (1859-1948), der auch der erste Vorsitzende des Vereins war. Vorbild und Vorgänger war der zwei Jahre vorher gegründete Großer Ring VDP Mosel. Gründungsmitglieder waren Vereine einiger Anbaugebiete. Das damalige Ziel war, die nach besonderen Qualitätsmaßstäben produzierten Weine der Mitglieder auf Auktionen zu verkaufen. Im Jahre 1972 erfolgte eine Umstellung von „Verband der Versteigerungsvereine“ auf „Verband der Weingüter“. Eine Namensänderung in „Verband Deutscher Prädikatswein- und Qualitätsweingüter e.V.“ mit Neufassung der Ziele erfolgte im Jahre 1990. Präsident wurde Michael Prinz zu Salm-Salm.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.