Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.776 Stichwörter • 48.514 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 151.210 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Vendèmiaire

Am 21. September 1792 beschloss der Nationalkonvent, das Königtum in Frankreich abzuschaffen, die Republik auszurufen und einen neuen „Republikanischen Kalender“ einzuführen. Das „Jahr I“ begann zum Herbstbeginn am 22. September 1792, der Monatsname lautete „Vendèmiaire“ (Weinmonat oder Weinlesemonat). Jeder Monat wurde von Künstlern dargestellt, der Weinmonat durch eine üppige Schöne mit Trauben. Auch die 366 Tage bekamen eigene Namen nach Getreide, Gemüse, Blumen, Mineralien und Früchten, die Weinrebe zählte dazu. Jeder zehnte Tag wurde nach einem Landwirtschaftsgerät benannt, darunter Presse und Fass. Unter Kaiser Napoleon (1769-1821) wurde ab dem 1. Jänner 1806 wieder der Gregorianische Kalender eingeführt. Eine alte deutsche Bezeichnung für den Monat Oktober war Weinmond.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.