Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.577 Stichwörter • 48.718 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.917 Aussprachen • 147.975 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Verdicchio dei Castelli di Jesi

DOC-Bereich für Weißweine in der italienischen Region Marken. Die Zone umfasst rund 3.000 Hektar Rebfläche in den Gemeinden Arcevia, Barbara, Belvedere Ostrense, Castelplanio, Corinaldo, Castelbellino, Cupramontana, Maiolati Spontini, Mergo, Montecarotto, Monte Roberto, Morro d’Alba, Ostra, Poggio San Marcello, Rosora, San Marcello, San Paolo di Jesi, Senigallia, Serra de’ Conti, Serra San Quirico und Staffolo in der Provinz Ancona, sowie Apiro, Cingoli und Poggio San Vicino in der Provinz Macerata. Die älteste Anbauzone umfasst den Bereich links des Flusses Misa, sowie die Gemeinden Ostra und Senigallia. Diese dürfen am Etikett den Zusatz Classico tragen. Außerdem gibt es noch rund 100 Lagen bzw. Vigna, die ebenfalls genannt werden dürfen.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.