Das größte Weinlexikon der Welt

21.715 Stichwörter • 47.536 Synonyme • 5.371 Übersetzungen • 8.013 Aussprachen • 125.960 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Vincent

Die rote Rebsorte (auch Vineland 49-431) ist eine sehr komplexe interspezifische Neuzüchtung zwischen Vineland 370-628 (Lomanto x Seneca) x Seibel 10-878 (Chelois). Sie darf nicht mit der eigenständigen Sorte St. Vincent verwechselt werden. Es sind Gene von Vitis aestivalis, Vitis champinii, Vitis cinerea, Vitis labrusca, Vitis lincecumii, Vitis rupestris und Vitis vinifera enthalten. Die Kreuzung der Hybride erfolgte im Jahre 1947 durch den Züchter O. A. Bradt in Ontario-Kanada. Die spät reifende, ertragreiche Rebe ist widerstandsfähig gegen Frost bis minus 26 °Celsius, jedoch anfällig für Echten Mehltau. Sie erbringt dunkelfarbige, eher tanninarme Rotweine mit Aromen nach Kirschen und Pflaumen. Die...
Diese Seite wurde zuletzt am 9. November 2013 um 12:22 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen