Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.855 Stichwörter • 48.246 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 51.010 Aussprachen • 152.538 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Vinitaly

Die internationale Weinmesse wurde erstmals im September 1967 im Palazzo della Gran Guardia in Verona (Italien) unter der Bezeichnung „Giornate del Vino Italiano“ (Italienische Weintage) veranstaltet. Im Jahre 1969 stellten 130 Produzenten ihre Produkte aus, das war noch recht bescheiden. Unter dem Namen „Vinitaly“ fand sie ab dem Jahre 1971 statt, in dem erstmals Weine der 1963 neu eingeführten DOC-Klassifikation ausgestellt wurden, sowie eine Auktion hochpreisiger Weine erfolgte. Seit 1980 erfolgt die Durchführung im April im Zeitraum von fünf Tagen. Ein fixer Programmpunkt ist dabei der Weinwettbewerb Concorso Enologico Internazionale. Zusätzlich gibt es auch sogenannte „Vinitaly On Tour Events“, die bislang unter anderem in den Städten Neu-Delhi (Indien), Moskau und St. Petersburg (Russland), Chicago, Miami, Palm Beach und Washington (USA), sowie Shanghai (China) durchgeführt wurden. Im Jahre 2015 gab es 150.000 Besucher aus 140 Ländern (2014 waren es 155.000), davon ein Viertel aus dem deutschsprachigen Raum und 55.000 internationale. Siehe auch unter Prämierungen und Weinveranstaltungen.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.