Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.795 Stichwörter • 48.334 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 7.909 Aussprachen • 152.032 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Vinotherapie

Wein und damit in Zusammenhang stehende Produkte wurde schon in der Antike in verschiedener Form innerlich und äußerlich als ein die Gesundheit förderndes Mittel und gegen Krankheiten eingesetzt. Wohlhabende Frauen benutzten Traubenkernöl, um ihre Haut weich und geschmeidig zu halten. Bereits der griechische Arzt Hippokrates (460-377 v. Chr.) empfahl Wein als Mittel gegen verschiedene Beschwerden und wies auf die gesundheitlichen Aspekte des Weingenusses hin. Ihm folgten viele andere wie die Mystikern Hildegard von Bingen (1098-1179), die mit vielen Rezepten die reinigende Wirkung des Weins auf Blut, Säfte und Gefäße des Menschen rühmte.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.