Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.590 Stichwörter • 48.695 Synonyme • 5.293 Übersetzungen • 7.915 Aussprachen • 148.150 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Vitis coignetiae

Eine der rund 30 asiatischen Spezies bzw. Wildreben mit vollständigem botanischem Namen Vitis coignetiae Pulliat ex Planch. Im Namen werden die beiden bedeutenden französischen Wissenschaftler Victor Pulliat (1827-1896) und Jules Émile Planchon (1823-1888) geehrt, die sich bei der Erforschung verdient gemacht haben. Von Zweiterem wurde die Spezies im Jahre 1883 erstmals wissenschaftlich gültig beschrieben. Sie wird auf Grund der sich im Herbst attraktiv scharlach- bis karminrot verfärbenden Blätter auch als Rostrote Rebe oder Scharlachwein (Crimson gloryvine) bezeichnet und deshalb an Hauswänden gerne als Zierrebe verwendet.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.