Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.493 Stichwörter • 49.895 Synonyme • 5.295 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 144.755 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Wagram

Das österreichische Weinbaugebiet ist eines der acht des Bundeslandes Niederösterreich und umfasst 2.452 Hektar Rebfläche. Von 1995 bis 2007 hieß es Donauland, dieser Name hat sich aber nie so richtig durchgesetzt. Der neue Name Wagram wurde ab dem Jahrgang 2007 gültig. Die namensgebende Bodenerhebung nördlich der Donau erstreckt sich von Feuersbrunn im Westen bis zum Heldenberg im Nordosten. Der Name (Wachrain) leitet sich von „Wogenrain“ oder „Wogenrand“ ab, das war in der letzten Eiszeit der frühere Rand der Donau im Tullner Feld. Auf einem Sockel aus Urgestein liegt ein Quellhorizont aus Meeressand, darüber türmt sich der Löss bis zu zwölf Meter hoch. Der gelbe Boden hat hohes Wasserspeicherungs-Vermögen und sorgt für vielschichtige Weine.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
![endif]-->