Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.488 Stichwörter • 49.929 Synonyme • 5.295 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 144.588 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Walkenberg

Einzellage in der Gemeinde Walluf im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Am Fuße stehen alte Mühlen, in denen früher Stoffe zu Filz gewalkt wurden. Davon leitet sich auch der Name ab. Die nach Südwesten ausgerichteten Weinberge liegen am Südhang der Taunusausläufer in 120 bis 150 Meter Seehöhe mit 10 bis 20% Hangneigung und umfassen 19 Hektar Rebfläche. Die gesteinsarmen Böden bestehen aus Lösslehm auf kiesigem Untergrund mit hohem Anteil an Feinerde. Durch die Hanglage werden die Reben vor kalten Winden aus dem Taunus geschützt. Die Nähe zum Rhein sorgt für ideales Klima. Hier werden vor allem die Sorten Riesling und Spätburgunder (Pinot Noir) kultiviert. Anteile an der Lage haben zum Beispiel die Weingüter Becker Hans-Josef und Toni Jost Hahnenhof.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.