Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.777 Stichwörter • 48.563 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 151.070 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Wasser

Der Wein besteht zu 70 bis 90% aus reinem Wasser. Der zweitgrößte Anteil ist Ethanol (Alkoholart mit größtem Anteil), das aber wiederum zum Großteil Wasser enthält, mit abhängig der Weinart 7 bis 15% vol Alkoholgehalt; bei Spezialweinen bis 20% vol und mehr. Die anderen Stoffe im Wein bilden den Gesamtextrakt (siehe dort eine Gesamtaufstellung). Das Wasser im Boden ergibt sich aus der Niederschlagsmenge und einer gegebenenfalls erfolgten künstlichen Bewässerung. Wasser in richtiger Menge ist eine wichtige Voraussetzung für das Wachstum des Rebstocks und spielt bei der Photosynthese eine essentielle Rolle. Dabei ist nicht nur das Bodenwasser, sondern auch die Luftfeuchtigkeit von Bedeutung. Das Pflanzengewebe besteht aus zumindest 80% Wasser.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.