Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.545 Stichwörter • 49.268 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.338 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Wasserstoffperoxid

Blassblaue, in verdünnter Form farblose Flüssigverbindung aus Sauerstoff und Wasserstoff, die etwas viskoser als Wasser ist. Weitere Bezeichnungen sind Dioxidodiwasserstoff, Perhydrol und Wasserstoffsuperoxid. Es handelt sich um eine schwache Säure, die gegenüber den meisten Stoffen als sehr starkes Oxidationsmittel wirkt und somit als starkes Bleich- und Desinfektionsmittel fungiert. Bei der Weinbereitung wird Wasserstoffperoxid als Desinfektions- und Sterilisationsmittel bei der Reinigung von Behältern eingesetzt, zum Beispiel für Flaschen vor der Flaschenabfüllung. Ebenso wird es bei der Herstellung von Naturkorken gegen den Korkschmecker verwendet. Durch Mischen mit Essigsäure wird das Sterilisationsmittel Peroxyessigsäure hergestellt.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.