Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

23.059 Stichwörter • 48.243 Synonyme • 5.303 Übersetzungen • 28.365 Aussprachen • 155.164 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Wine & Spirits

Das US-Weinmagazin mit Büros in New York und San Francisco wurde im Jahre 1982 gegründet. Es darf nicht mit dem namensähnlichen britischen Journal Wine & Spirit International verwechselt werden. Die Zielgruppe sind Konsumenten und Weinprofis mit Artikeln über etablierte und aufstrebende Regionen und Produzenten, Kunst und Wissenschaft des Weinbaus, Events sowie Wine Food Pairing (welcher Wein zu welchen Speisen). Es erscheint sieben mal jährlich und wird von über 200.000 Mitgliedern gelesen. Der in der Zeitschriftenbranche tätige Joshua Greene war ab 1984 als Berater für das Magazin tätig. Eine seiner ersten Maßnahmen war, den damaligen Magazinnamen „Winestate's Wine & Spirits Buying Guide“ zu kürzen. Schließlich wurde es von ihm 1989 gekauft. Neben dem als Herausgeber und Chefredakteur fungierenden Greene arbeiten als Autoren und Weinkritiker Patrick Comiskey, Peter Liem, Fiona Morrison (MoW), David Schildknecht, Patricio Tapia und Tara Q. Thomas. Jährlich werden rund 15.000 Weine verkostet und bewertet. An den Weinverkostungen nehmen Mitarbeiter und ein Gremium von Sommeliers, Weinhändlern und Winzern teil. Die Weine werden blind verkostet und mittels 100-Punkte-System bewertet, obwohl Greene ein ausgesprochener Gegner davon ist (O-Ton: Ich denke nicht, dass es eine sehr wertvolle Information ist). Es gibt auch ein Online-Portal. Siehe auch unter Literatur (Autoren) und Weinführer (Journale).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.