Das größte Weinlexikon der Welt

21.741 Stichwörter • 48.278 Synonyme • 5.355 Übersetzungen • 7.981 Aussprachen • 128.123 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Würzer

Die weiße Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Roter Traminer (Gewürztraminer) x Müller-Thurgau, was durch 2012 durchgeführte DNA-Analysen bestätigt wurde. Dies war im Jahre 1932 eine der letzten Kreuzungen von Georg Scheu (1879-1949) in der Rebenzüchtungs-Anstalt Alzey in Rheinland-Pfalz. Aus dem gleichen Elternpaar sind die Sorten Perle und Septimer entstanden. Der Sortenschutz wurde im Jahre 1978 erteilt. Die früh bis mittel reifende, ertragreiche Rebe ist widerstandsfähig gegen Falschen Mehltau, jedoch empfindlich gegen winterlichen Frost. Sie erbringt gelb- bis goldgrüne, würzige Weißweine mit signifikant parfümierten Noten. Im Jahre 2009 betrug die Rebfläche in Deutschland 65 Hektar, die Tendenz ist stark fallend,...
Diese Seite wurde zuletzt am 22. August 2013 um 14:22 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen