Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.489 Stichwörter • 49.919 Synonyme • 5.295 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 144.662 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Zähringer

Die weiße Rebsorte (auch Freiburg 339) ist eine Neuzüchtung zwischen Traminer (Gewürztraminer) x Riesling, was durch im Jahre 2013 veröffentlichte DNA-Analysen bestätigt wurde. Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1939 durch Dr. Johannes Zimmermann (1907-1998) am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg (Baden-Württemberg). Der Name wurde nach dem gleichnamigen Adels-Geschlecht vergeben, die ihren Sitz auf der Burg Zähringen bei Freiburg hatten. Die Sorte hat aber keine Bedeutung erlangt. Sie war Kreuzungspartner bei der Neuzüchtung Souvignier Gris. Im Jahre 2010 wurden keine Bestände ausgewiesen (Kym Anderson).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.