Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.854 Stichwörter • 48.271 Synonyme • 5.299 Übersetzungen • 7.727 Aussprachen • 152.423 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ziegler August

Dr. August Ziegler (1885-1937) studierte Landwirtschaft und Chemie in München und spezialisierte sich auf Pflanzen-Züchtung. Von 1921 bis 1927 war er Leiter der Bayerischen Hauptstelle für Rebenzüchtung und baute Rebenzucht-Stellen für die Selektion, Vermehrung und Klonen-Prüfung auf. Auf seine Initiative wurde bei der DLG ein Hochzucht-Register für Reben errichtet. Ziegler betrieb planmäßig Kreuzungs-Züchtung mit dem Ziel einer kürzeren Vegetations-Dauer und frühen Holz-Ausreife bei Ertragsreben sowie Reblaus-Resistenz und Standorts-Anpassung bei Unterlagen. Er führte interspezifische Kreuzungen durch und erprobte dabei die Eignung von französischen Direktträger-Sorten und amerikanischer Unterlagen auf Basis von Unterlagen des Rebzuchtbetriebes Teleki. Unter anderem kreierte er die Neuzüchtung Rieslaner. Seine wissenschaftlichen Analysen galten Frostverhalten, Samenkeimung, Blüte, Beziehung zwischen Rebschnitt und Ertrag, dem Einfluss der Düngung sowie der Bedeutung der Phänologie im Weinbau.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.