Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.546 Stichwörter • 49.245 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.385 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Zilga

Die rote Rebsorte ist eine komplexe interspezifische Neuzüchtung zwischen (Smuglianka x Dvietes Zila) x Jublinaja Novgoroda (Précoce de Malingre x (Russkii Konkord = Concord x Amurensis)). Synonyme sind Dvietes 4-2-108 und Latvian Zilga. Es sind Gene von Vitis amurensis, Vitis labrusca und Vitis vinifera enthalten. Die Kreuzung der Hybride erfolgte im Jahre 1964 durch den Züchter Pauls Sukatniks in Lettland (UdSSR). Die Rebe ist extrem frostbeständig bis minus 40 °Celsius. Sie erbringt purpurfarbene Rotweine mit leichtem Foxton. Die Sorte wird auch als Tafeltraube verwendet. Sie wird in Estland, Lettland, Litauen und Weißrussland angebaut. Als Kuriosität wird auch in Finnland Wein daraus gewonnen. Im Jahre 2010 wurden aber keine Bestände ausgewiesen.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.