Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.545 Stichwörter • 49.268 Synonyme • 5.290 Übersetzungen • 7.929 Aussprachen • 146.338 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Zitsa

Appellation im Bezirk Ioannina im Nordwesten der Region Epirus (Griechenland) an der Grenze zu Albanien, die nach der gleichnamigen Stadtgemeinde benannt ist. Die Weinberge umfassen rund 400 Hektar Rebfläche auf kargen, kalkhaltigen Böden in 600 bis 700 Meter Seehöhe, die zwecks Schutz vor den Wildschweinen zumeist umzäunt sind. Der Bereich wird vom Fluss Kalamas durchflossen. Der trocken ausgebaute POP-Weißwein (trocken) und der weiße Perlwein und Schaumwein (trocken, halbtrocken, lieblich) werden sortenrein aus der autochthonen Sorte Debina (die hier auch Zitsa genannt wird) gekeltert. Der roséfarbene Schaumwein wird als POP Amynteo deklariert und vermarktet. Bekannte Produzenten sind Glinavos (Monastiri Zitsa) und Zoinos.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.