Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.777 Stichwörter • 48.563 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.910 Aussprachen • 151.064 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Žlahtina

Die weiße Rebsorte stammt aus Kroatien. Synonyme sind Belina, Vrbnička Žlahtina, Žlahtina Bijela, Žlahtina Toljani und Žlajtina. Sie darf nicht mit der Sorte Chasselas (mit Synonymen Bela Žlahtnina, Rdeča Žlahtnina) verwechselt werden. Die spät reifende Rebe ist allgemein empfindlich gegen Krankheiten. Sie erbringt frische, blumig schmeckende Weißweine. Die Sorte ist in den Regionen Primorska Hrvatska (Kroatisches Küstenland) und in Istrien zugelassen. Hauptsächlich wird sie auf der vor der Küste liegenden Insel Krk um die Stadt Vrbnik angebaut. Gemeinsam mit anderen autochthonen, kroatischen Sorten ist sie Teil eines Revitalisierungs-Projektes. Im Jahre 2010 wurden 135 Hektar Rebfläche ausgewiesen (Statistik Kym Anderson).

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.