Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.578 Stichwörter • 48.715 Synonyme • 5.294 Übersetzungen • 7.917 Aussprachen • 148.015 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Zuber

Ein früher gebräuchliches Holzgefäß bzw. Bottich mit zwei Tragegriffen, mit denen ein Transport durch zwei oder mittels Stangen von vier Personen möglich war. Der Name ist vom altdeutschen Wort „zwibar“, das heißt „zweiträgiges Gefäß“ als Gegenwort zu „einbar“ (Eimer, der von einer Person getragen werde konnte) abgeleitet. Der Most- oder Weinzuber war früher eine weit verbreitete Maßeinheit für 30 bis 40 Eimer (regional sehr unterschiedlich, in der Regel ungefähr 150 bis 200 Liter). Siehe auch unter Weingefäße.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.