Registrieren Anmelden

Das größte Weinlexikon der Welt

22.454 Stichwörter • 50.082 Synonyme • 5.298 Übersetzungen • 7.934 Aussprachen • 143.676 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Zuchtnummer

Bei einer Neuzüchtung wird vom Züchter ein Buchstaben/Zahlen-Code vergeben, um die neue Rebsorte eindeutig identifizieren zu können. Es gibt keine internationale Norm, aber zumeist kann davon das Zuchtinstitut, der Züchter und der Standort jeder einzelnen Pflanze (Rebzeilen-Nr, Stock-Nr etc.) abgelesen werden, da ja immer mehrere (hunderte) Samen (Kerne) gesetzt werden. Ein sprechender Name wird erst nach erfolgter Selektion und Auswahl der „besten“ Pflanze einer Zucht bzw. ggf. erst nach dem erteilten Sortenschutz vergeben. Siehe dazu auch unter Kreuzung und Züchtung.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.